Guy van Kerckhoven

Guy van Kerckhoven (Prof. Dr.) lehrt Philosophie und Ethik an der assoziierten Fakultät für Kunst und Architektur der Universität Leuven in Brüssel. Seine Forschungsschwerpunkte sind Phänomenologie und Hermeneutik.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Medienphilosophie, Sprachphilosophie und Ästhetik, Philosophie, Sozialphilosophie und Ethik

Publikationen in den Reihen: Linzer Beiträge zur Kunstwissenschaft und Philosophie

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Epiphanie
ab 11,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Epiphanie

Reine Erscheinung und Ethos ohne Kategorie

Der philosophische Essay eröffnet eine originelle Perspektive auf den Menschen. Seine einzigartige Weise, »in die Erscheinung« zu treten, legt die tabuisierte Konvergenz von existenzphilosophischer und christologischer Erkenntnis frei.

Buchbeiträge


  1. Epiphanie

    Frontmatter

    Seiten 1 - 4
  2. Inhalt

    Seiten 5 - 6
  3. I. Leuchten

    Seiten 11 - 17
  4. II. In die Erscheinung Treten

    Seiten 17 - 21
  5. III. Die in sich re-lucente Gestalt

    Seiten 21 - 28
  6. IV. Die Frontstellung des Menschen

    Seiten 29 - 38
  7. V. Wehrlosigkeit

    Seiten 39 - 50
  8. VI. Die Botschaft

    Seiten 50 - 55
  9. Der Autor

    Seite 56

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung