Bärbel Völkel

Bärbel Völkel, Dr. phil., Professorin für Geschichte und ihre Didaktik an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg.
Forschungsschwerpunkte: Nebenwirkungen eines chronologisch aufgebauten, am Geschichtsbewusstsein ausgerichteten Geschichtsunterrichts; Historisches Lernen in postmigrantischen Gesellschaften; Demokratisierung von Nationalstaatsgeschichten; Inklusive Geschichtsdidaktik. 2016 Forschungspreis der PH Ludwigsburg.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Migrationspädagogik, interkulturelle Bildung, Pädagogik, Soziologie, Soziologie der Migration

Publikationen in den Reihen: Kultur und soziale Praxis

Web: PH Ludwigsburg
Wikipedia
Researchgate
Inklusive Geschichtsdidaktik

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Neorassismus in der Einwanderungsgesellschaft
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Neorassismus in der Einwanderungsgesellschaft

Eine Herausforderung für die Bildung

Die zunehmende kulturelle Pluralisierung erfordert die Bereitschaft zu Begegnungen, die letztlich alle verändern. Dies nicht als Verlust, sondern als den Beginn von etwas Neuem zu erleben, ist die Herausforderung der Zukunft.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung