Anne von der Heiden

Anne von der Heiden (Prof. Dr. phil.) ist Professorin für Kunstgeschichte und -theorie an der Universität für künstlerische und industrielle Gestaltung Linz. Ihre Forschungen bewegen sich in den Schnittfeldern von Bild-, Medien- und Kulturtheorie sowie in der Medienästhetik, der zeitgenössischen Kunst und der visuellen Kultur.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Medientheorie, Medienwissenschaft

Publikationen in den Reihen: MedienAnalysen

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
medias in res
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum: 2011-11-14

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
medias in res

Medienkulturwissenschaftliche Positionen

Medienwissenschaft, die zur Sache kommt. Der Band versammelt repräsentative Beiträge aktueller Medienforschung, von Grundlagentheorien der Medialität über Historiographien bis zur Bildkritik.

Buchbeiträge


  1. medias in res

    Frontmatter

    Seite 1
  2. Editorial

    Seiten 2 - 4
  3. INHALT

    Seiten 5 - 8
  4. Medias in res. Zur Einführung

    Seiten 9 - 16
  5. Autorinnen und Autoren

    Seiten 291 - 296
  6. Backmatter

    Seiten 297 - 300

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung