Wiebke Vorrath

Wiebke Vorrath (M.A.) ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Germanistik der Universität Hamburg. Von 2015 bis 2017 arbeitete sie im Teilprojekt »Performing Poetry« des Forschungsverbunds »Übersetzen und Rahmen. Praktiken medialer Transformationen«. Zu ihren Forschungsschwerpunkten zählen u.a. Lyriktheorie, medien- und literaturwissenschaftlich orientierte Stimmforschung, Performativitätstheorien sowie Literarizität in neuen Medien.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Digitale und soziale Medien, Medienästhetik, Medienwissenschaft

Publikationen in den Reihen: Digitale Gesellschaft

Web: www.slm.uni-hamburg.de

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Praktiken medialer Transformationen
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum: 2018-10-04

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Praktiken medialer Transformationen

Übersetzungen in und aus dem digitalen Raum

An der Grenze zwischen Analogem und Digitalem: Transformationen in und aus digitalen Räumen werden durch geisteswissenschaftliche Zugänge beschreibbar gemacht und (medien-)kulturell verortet.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung