Martina Wagner-Egelhaaf

Martina Wagner-Egelhaaf (Prof. Dr. phil.), geb. 1957, ist Professorin für Neuere deutsche Literatur mit besonderer Berücksichtigung der Literatur der Moderne und der Gegenwartsliteratur an der Universität Münster. Sie ist Hauptantragstellerin im Exzellenzcluster »Religion und Politik. Dynamiken von Tradition und Innovation« und Mitglied der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften und der Künste.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Film, Foto und analoge Medien, Literaturtheorie und Allgemeine Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaft, Medienwissenschaft

Publikationen in den Reihen: Kultur- und Medientheorie

Web: Uni Münster

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Das Imaginäre der Nation
ab 33,99 €
Erscheinungsdatum: 2012-05-03

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Das Imaginäre der Nation

Zur Persistenz einer politischen Kategorie in Literatur und Film

Was ist eine Nation? Antworten auf eine immer wieder aktuelle Frage – einmal nicht von den Politik- und Geschichtswissenschaften, sondern aus kulturwissenschaftlichen Disziplinen.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung