Klaus Wegleitner

ORCID:0000-0002-1895-0261

Klaus Wegleitner (Prof. Mag. Dr.), geb. 1973, ist Soziologe und Sorgeforscher. Als Assoziierter Professor ist er an der Abteilung Public Care des Instituts für Pastoraltheologie und -psychologie sowie als stellvertretender Leiter am Zentrum für Interdisziplinäre Alters- und Care-Forschung (CIRAC) an der Universität Graz forschend und lehrend tätig. Er hat sich im Bereich Public Health und End-of-Life-Care an der Alpen-Adria Universität Klagenfurt habilitiert. Darüber hinaus ist er Vorstand von »SORGENETZ - Verein zur Förderung gesellschaftlicher Sorgekultur« in Wien.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Religionssoziologie, Religionswissenschaft, Religionswissenschaft, Soziologie, Zeitdiagnosen, Zeitdiagnosen

Publikationen in den Reihen: Care – Forschung und Praxis

Web: ageandcaregraz.at
www.sorgenetz.at

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Care – Vom Rande betrachtet
ab 38,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Care – Vom Rande betrachtet

In welcher Gesellschaft wollen wir leben und sterben?

»Care« steht im Zentrum des Lebens - aber am Rande der Gesellschaft. Gedanken und Aufbrüche zur Zukunft einer konvivialen Gesellschaft.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung