Manfred Weinberg

ORCID:0000-0002-6362-8714

Manfred Weinberg (Prof. Dr.), lehrt Neuere deutsche Literaturwissenschaft an der Karls-Universität Prag und ist dort Leiter der Kurt Krolop Forschungsstelle für deutsch-böhmische Literatur. Seine Forschungsschwerpunkte sind Interkulturalität, Erinnerung/Gedächtnis, Literaturtheorie sowie die deutsche Literatur der Böhmischen Länder. Er ist Mitglied des wissenschaftlichen Beirats der »Zeitschrift für interkulturelle Germanistik«, der Zeitschrift »Brücken. Zeitschrift für Sprach- Literatur- und Kulturwissenschaft « und der Zeitschrift der koreanischen Franz Kafka-Gesellschaft, Co-Leiter des internationalen und interdisziplinären Forschungsverbunds »Prag als Knotenpunkt der europäischen Moderne(n)« sowie Mitglied des Johann Gottfried Herder-Forschungsrats, des Vorstands der Gesellschaft für interkulturelle Germanistik sowie des Kuratoriums des Adalbert Stifter Vereins.

Reihenherausgeberschaft: Interkulturalität. Studien zu Sprache, Literatur und Gesellschaft

transcript-Publikationen in den Bereichen: Deutsche Literaturwissenschaft, Kulturgeschichte, Kulturtheorie, Kulturwissenschaft, Literaturtheorie und Allgemeine Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaft, Postcolonial Studies

Publikationen in den Reihen: Basis-Scripte. Reader Kulturwissenschaften, Interkulturalität. Studien zu Sprache, Literatur und Gesellschaft, Interkulturelle Germanistik

Web: Karls-Universität Prag
Kurt Krolop Forschungsstelle für deutsch-böhmische Literatur

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Konzepte der Interkulturalität in der Germanistik weltweit
Neu
50,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Konzepte der Interkulturalität in der Germanistik weltweit
Eine Bestandsaufnahme und Beschreibung interkultureller Phänomene aus literatur-, sprach- und kulturwissenschaftlicher Perspektive. Konzepte und Potenziale im Überblick.
Prager Moderne(n)
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Prager Moderne(n)

Interkulturelle Perspektiven auf Raum, Identität und Literatur

Gegen die üblichen abgrenzenden Darstellungen der Multiethnizität Prags rückt der Band deren diskursive Dynamik in den Vordergrund.
Transkulturalität
ab 24,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Transkulturalität

Klassische Texte

Klassische und aktuelle Schlüsseltexte zur Transkulturalität in einem Band. Originaltexte, Kommentare, Bibliographien. Maßgeschneidert für Studium und Lehre in den Kulturwissenschaften und darüber hinaus.

Buchbeiträge


  1. Zeitschrift für interkulturelle Germanistik

    Migrantenliteratur – eine Bestandsaufnahme

    Seiten 93 - 112

  2. Communication of Love

    Let's Let the Devil Out! How the Public Deals with the Private

    Seiten 93 - 108

  3. Zeitschrift für interkulturelle Germanistik

    Interkulturalität als Projekt

    Seiten 119 - 144

  4. Übersetzungslandschaften

    Übersetzen in Mitteleuropa

    Seiten 41 - 54

  5. Zeitschrift für interkulturelle Germanistik

    Zu diesem Themenheft und zur Interkulturalität der Böhmischen Länder

    Seiten 11 - 22

  6. Prager Moderne(n)

    Frontmatter

    Seiten 1 - 4
  7. Inhalt

    Seiten 5 - 6
  8. Einleitung

    Seiten 7 - 18
  9. Die Geburt der ›Prager deutschen Literatur‹ aus der Dichotomie Zentrum - Peripherie

    Seiten 211 - 226
  10. Autorinnen und Autoren

    Seiten 343 - 348

  11. Prag in der Zeit der Luxemburger Dynastie

    Der Herr vom Hradschin. Zu Franz Spundas historischem Roman über Karl IV.

    Seiten 85 - 100

  12. Transformationen Europas im 20. und 21. Jahrhundert

    Grenzen! Welche Grenzen?

    Seiten 31 - 42

  13. Konzepte der Interkulturalität in der Germanistik weltweit

    Frontmatter

    Seiten 1 - 4
  14. Inhalt

    Seiten 5 - 8
  15. Einleitung

    Seiten 15 - 26
  16. Autorinnen und Autoren

    Seiten 423 - 432

  17. Flucht - Grenze - Integration / Fuga - Confine - Integrazione

    Zweierlei Vertreibung? Zur Darstellung von odsun/Vertreibung in der deutschen und tschechischen Literatur / Due modalità dell'espulsione: sulla sua rappresentazione nella letteratura tedesca e ceca

    Seiten 175 - 194

  18. Zeitschrift für interkulturelle Germanistik

    »Fäden, viele Fäden.«

    Seiten 133 - 148

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung