Sabrina Weiß

Sabrina Weiß, geb. 1981, lehrt und forscht am Institut für Religionswissenschaft der Universität Leipzig. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Religion und Migration zwischen Asien und Europa, Religiöser Pluralismus und Religionskontakt. Sie forschte in der Nachwuchsforschergruppe »Religion vernetzt« zu Wandlungsprozessen koreanischer Gemeinden in Nordrhein-Westfalen.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Religionssoziologie, Soziologie

Publikationen in den Reihen: Kultur und soziale Praxis

Web: Uni Leipzig

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Migrantengemeinden im Wandel
ab 49,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Migrantengemeinden im Wandel

Eine Fallstudie zu koreanischen Gemeinden in Nordrhein-Westfalen

Von Gebetskreisen zu Diasporakirchen – eine Studie mit neuartigen Einblicken zur religiösen Selbstorganisation koreanischer Christen.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung