Gianna Wilm

Gianna Wilm (Dr. phil.), geb. 1988, ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Centrum für Lehrerbildung und Bildungsforschung und dem Institut für Sportwissenschaft der Stiftung Universität Hildesheim. Ihre Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte sind die empirisch-qualitative (Sport-)Unterrichtsforschung, die Soziologie der Praktiken, Geschlechterforschung und Kasuistik in der (inklusiven) Lehrer*innenbildung.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Gender und Queer Studies, Sozialwissenschaftliche Geschlechterforschung

Publikationen in den Reihen: Gender Studies

Web: Uni Hildesheim

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Geschlecht als kontingente Praxis im Sportunterricht
ab 44,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Geschlecht als kontingente Praxis im Sportunterricht

Eine videobasierte Praxeographie

Wie wird Geschlecht im Sportunterricht aktualisiert? Eine videobasierte Praxeographie zu Geschlecht als kontingente Praxis im Sportunterricht.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung