Werner Wintersteiner

Werner Wintersteiner (Univ.-Prof. i.R. Dr.) ist Gründer des »Zentrums für Friedensforschung und Friedensbildung« an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt und arbeitet im Leitungsteam des Master-Lehrgangs »Global Citizenship Education«. Seine Arbeitsschwerpunkte sind kulturwissenschaftliche Friedensforschung, Erinnerungspolitik mit Fokus auf die Alpen-Adria-Region, Friedenspädagogik und Global Citizenship Education.

Reihenherausgeberschaften: Kultur & Konflikt

transcript-Publikationen in den Bereichen: Bildungs- und Erziehungswesen, Cultural Studies, Kulturwissenschaft, Pädagogik, Politikwissenschaft, Politische Bildung

Publikationen in den Reihen: Edition Politik, Kultur & Konflikt

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Die Welt neu denken lernen – Plädoyer für eine planetare Politik
ab ca. 30,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die Welt neu denken lernen – Plädoyer für eine planetare Politik

Lehren aus Corona und anderen existentiellen Krisen

Ein Plädoyer für eine radikale sozial-ökologische Transformation, in der das scheinbar unmögliche planetarische Denken und Handeln die Prämisse ist.
Spielregeln der Gewalt
ab 25,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Spielregeln der Gewalt

Kulturwissenschaftliche Beiträge zur Friedens- und Geschlechterforschung

Auch nach Huntingtons brachialen Thesen stellt sich nach wie vor die Notwendigkeit zur sachlichen Analyse, wie viel Kultur wirklich in Konflikten steckt. Der Band stellt sich diese Frage insbesondere im Zusammenhang von Geschlechterverhältnissen und medialer Manipulation.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung