Katharina Wolf

ORCID:0000-0001-7067-691X

Katharina Wolf ist Geschichtswissenschaftlerin an der Justus-Liebig-Universität Gießen sowie wissenschaftliche Mitarbeiterin am International Graduate Centre for the Study of Culture (GCSC). Zu ihren Forschungsschwerpunkten gehören die Geschichte internationaler Kinderwohlfahrt und des Humanitarismus im 20. Jahrhundert, Geschlechtergeschichte sowie Kindheitsgeschichte.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Gender und Queer Studies, Kultur- und medienwissenschaftliche Geschlechterforschung

Publikationen in den Reihen: Gender Studies

Web: PRiNa
Facebook PRiNa
Uni Gießen

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Politiken der Reproduktion
Neu
ab ca. 30,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Politiken der Reproduktion

Umkämpfte Forschungsperspektiven und Praxisfelder

Interdisziplinäre Analysen von Reproduktionspolitiken diskutieren Schauplätze der Regulierung und des Erlebens von Körpern, Wissen und Lebenschancen.

Buchbeiträge

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung