Antonia Wunderlich

Antonia Wunderlich (Dr. phil.) unterrichtet Kunstgeschichte an den Universitäten Köln und Witten/Herdecke. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Ausstellungstheorie, Bildwissenschaften und Kunsttheorie des 20. Jahrhunderts.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Kunst- und Bildwissenschaft, Kunstgeschichte, Medienphilosophie, Sprachphilosophie und Ästhetik, Philosophie

Publikationen in den Reihen: Kultur- und Medientheorie

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Der Philosoph im Museum
ab 25,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Der Philosoph im Museum

Die Ausstellung »Les Immatériaux« von Jean François Lyotard

Eine Analyse einer bislang einzigartigen Symbiose von philosophischer Reflexion und musealer Praxis: die Ausstellung »Les Immateriaux« von Jean-Francois Lyotard im Pariser Centre Pompidou.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung