Stepán Zbytovsky

Stepán Zbytovsky (PhD), geb. 1977, ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für germanische Studien der Karls-Universität in Prag. Neben der deutschsprachigen Literatur in den Böhmischen Ländern gehören die Phänomene der kulturellen Übersetzung, des deutschen Expressionismus und die literarische Mythos-Rezeption zu seinen Forschungsinteressen.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Deutsche Literaturwissenschaft, Kulturgeschichte, Kulturwissenschaft, Literaturtheorie und Allgemeine Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaft

Publikationen in den Reihen: Interkulturalität. Studien zu Sprache, Literatur und Gesellschaft

Web: Forschungsverbund »Prag als Knotenpunkt europäischer Moderne(n)«

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Prager Moderne(n)
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum: 2018-05-14

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Prager Moderne(n)

Interkulturelle Perspektiven auf Raum, Identität und Literatur

Gegen die üblichen abgrenzenden Darstellungen der Multiethnizität Prags rückt der Band deren diskursive Dynamik in den Vordergrund.
Übersetzungslandschaften
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2016-02-02

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Übersetzungslandschaften

Themen und Akteure der Literaturübersetzung in Ost- und Mitteleuropa

Mit welchen zentralen Fragen sehen sich literarische Übersetzer zwischen Deutsch und fünf slawischen Sprachen konfrontiert? Dieser Band gibt Antworten.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung