Leonie Zilch

ORCID:0000-0001-5839-0564

Leonie Zilch ist wissenschaftliche Mitarbeiterin (PostDoc) am Institut für Film-, Theater-, Medien- und Kulturwissenschaft der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Sie hat an der Ruhr-Universität Bochum im Rahmen des DFG-Graduiertenkollegs »Das Dokumentarische. Exzess und Entzug« promoviert und studierte Theater-, Film- und Medienwissenschaft, Philosophie und Germanistik an der Goethe-Universität Frankfurt. Sie forscht zu Feministischer Filmtheorie, Porn Studies, dem Dokumentarischen, medialen Körperregimen und zur Wissensgeschichte weiblicher Sexualität.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Film, Foto und analoge Medien, Medienwissenschaft

Publikationen in den Reihen: Das Dokumentarische. Exzess und Entzug

Web: Uni Mainz

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Erregende Dokumente
Neu
ab ca. 39,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Erregende Dokumente

Pornografie und dokumentarische Autorität

Pornografische Bewegtbilder und deren Realitätseffekt fordern das Objektivitätsversprechen des Mediums »Dokumentation« heraus.

Buchbeiträge

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung