Jörg Zirfas

Jörg Zirfas (Prof. Dr. phil.) lehrt Erziehungswissenschaft an der Universität zu Köln. Seine Forschungsschwerpunkte sind Pädagogische und Historische Anthropologie, Bildungs- und Erziehungsphilosophie, Psychoanalyse und Pädagogische Ethnografie, Ästhetische Bildung sowie Kulturpädagogik.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Pädagogik, Psychoanalyse, Psychologie, Theorie und Geschichte der Bildung und Erziehung

Publikationen in den Reihen: Ästhetik und Bildung

Web: Interdisziplinäres Zentrum Ästhetische Bildung

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Arenen der Ästhetischen Bildung
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum: 2015-10-19

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Jörg Zirfas (Hg.)
Arenen der Ästhetischen Bildung

Zeiten und Räume kultureller Kämpfe

Der Band verfolgt die These, dass in den Arenen Ästhetischer Bildung nicht nur die Künste, die politischen Machtverhältnisse und die wissenschaftliche Legitimationsmuster, sondern vor allem die Menschen auf dem Spiel stehen.
Lust, Rausch und Ekstase
ab 24,99 €
Erscheinungsdatum: 2013-09-19

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Lust, Rausch und Ekstase

Grenzgänge der Ästhetischen Bildung

Lust, Rausch und Ekstase sind genuin sinnliche und in hohem Maße ästhetische Zustände, die vielfältige Risiko- und Bildungsszenarien ermöglichen.
Takt und Taktlosigkeit
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum: 2012-02-08

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Takt und Taktlosigkeit

Über Ordnungen und Unordnungen in Kunst, Kultur und Therapie

Zwischen Takt und Taktlosigkeit - dieser Band entwickelt einen faszinierenden Blick auf ästhetische, kulturelle und therapeutische Ordnungen entlang einer fundamentalen Leitdifferenz des sozialen Lebens.
Die Bildung des Geschmacks
ab 22,99 €
Erscheinungsdatum: 2011-07-18

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die Bildung des Geschmacks

Über die Kunst der sinnlichen Unterscheidung

Von der Wahrnehmung zur Kunst: Wie wird Kunstgeschmack gebildet? Und welche Rolle spielen die unterschiedlichen Arten von Kunst? Dieser Band eröffnet der Pädagogik einen neuen Blick auf die Bildung von Geschmack.
Dramen der Moderne
ab 22,99 €
Erscheinungsdatum: 2010-01-25

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Dramen der Moderne

Kontingenz und Tragik im Zeitalter der Freiheit

Kontingenz und Tragik sind in der Moderne eng miteinander verbunden. Antworten auf Unfälle, Katastrophen und Risikoszenarien sind verstärkt gefragt. Der Band diskutiert die Möglichkeiten, die die moderne Kunst für die Arbeit an der Kontingenz bietet.
Die Kunst der Schule
Neu
20,80 €
Erscheinungsdatum: 2009-04-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die Kunst der Schule

Über die Kultivierung der Schule durch die Künste

Die landläufige Meinung sieht Kunst in der Schule als Luxus. Doch sie ist weit mehr als das. Der Sammelband veranschaulicht, wie erst das Gleichgewicht von wissenschaftlicher und ästhetischer Vermittlung schulische Bildung zu dem macht, was sie ist.
Die Sinne und die Künste
ab 23,99 €
Erscheinungsdatum: 2008-06-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die Sinne und die Künste

Perspektiven ästhetischer Bildung

Die Betörung der Sinne führt mehr denn je zum Sinnen-Taumel. Deshalb ist ästhetische Bildung als bewusste Sinnen-Bildung nötig. Noch wichtiger aber ist etwas anderes: In modernen Zeiten lernt man für das Leben am besten durch die Kunst.
Schönheit
ab 25,99 €
Erscheinungsdatum: 2007-08-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Schönheit

Traum – Kunst – Bildung

Was ist für uns schön? Und wie beeinflusst unser Wissen über Schönheit unser denken und handeln? Ein Band über den Traum von der Schönheit und seine Implikationen und Formen in Kunst und Bildung.

Buchbeiträge


  1. Schönheit

    Frontmatter

    Seiten 1 - 4
  2. Inhalt

    Seiten 5 - 6
  3. Ästhetische Bildung und Schönheit

    Seiten 9 - 12
  4. In Schönheit leben und sterben

    Seiten 239 - 268
  5. Autorenverzeichnis

    Seiten 287 - 288

  6. Die Sinne und die Künste

    Frontmatter

    Seiten 1 - 4
  7. Inhalt

    Seiten 5 - 6
  8. Die Sinne, die Künste und die Bildung

    Seiten 7 - 16
  9. Das Spiel mit der Welt

    Seiten 129 - 148
  10. Autorenverzeichnis

    Seiten 273 - 275
  11. Backmatter

    Seite 276

  12. Die Kunst der Schule

    Frontmatter

    Seiten 1 - 4
  13. Inhalt

    Seiten 5 - 6
  14. Schule und Kunst. Vorwort

    Seiten 7 - 10
  15. Ästhetische Bildung: Was man lernt und was man nicht lernt

    Seiten 111 - 140

  16. Dramen der Moderne

    Frontmatter

    Seite 1
  17. Editorial

    Seiten 2 - 4
  18. Inhalt

    Seiten 5 - 6
  19. Kontingenz und Tragik

    Seiten 9 - 30
  20. Zeit und Endlichkeit, Tragik und ästhetische Erfahrung

    Seiten 141 - 160
  21. Autorenverzeichnis

    Seite 231
  22. Backmatter

    Seite 232

  23. Die Bildung des Geschmacks

    Frontmatter

    Seiten 1 - 4
  24. Inhalt

    Seiten 5 - 6
  25. Der Geschmack

    Seiten 9 - 14
  26. Die Tischgemeinschaft als ästhetisch-moralische Anstalt

    Seiten 17 - 44
  27. Autorenverzeichnis

    Seite 227
  28. Backmatter

    Seiten 228 - 230

  29. Takt und Taktlosigkeit

    Frontmatter

    Seiten 1 - 4
  30. Inhalt

    Seiten 5 - 6
  31. Die Kreativität des Takts

    Seiten 9 - 30
  32. Pädagogischer Takt

    Seiten 165 - 188
  33. Autorinnen- und Autorenverzeichnis

    Seiten 305 - 306
  34. Backmatter

    Seiten 307 - 308

  35. Präsenz und implizites Wissen

    Präsenzerfahrungen in der Pädagogik

    Seiten 319 - 338

  36. Lust, Rausch und Ekstase

    Frontmatter

    Seiten 1 - 4
  37. Inhalt

    Seiten 5 - 6
  38. Eine Ästhetik des Risikos

    Seiten 9 - 28
  39. Ars Erotica?

    Seiten 31 - 60
  40. Autorenverzeichnis

    Seite 205
  41. Backmatter

    Seiten 206 - 208

  42. Vom Scheitern

    Absolute Liminalität. Das wilde Kind von T. Coraghessan Boyle

    Seiten 23 - 46

  43. Lerndebatten

    Szenografie des Lernens: Eine pädagogische Lektüre der "Geschichte meines Lebens" von Hellen Keller

    Seiten 133 - 154

  44. Ästhetische Bildung in der Erinnerungskultur

    Vom Speichern zum Vergessen. Pädagogisch-ästhetische Topographien des Gedächtnisses und Erinnerns

    Seiten 31 - 52

  45. Arenen der Ästhetischen Bildung

    Frontmatter

    Seiten 1 - 4
  46. Inhalt

    Seiten 5 - 6
  47. Arena als methodischer Begriff

    Seiten 9 - 28
  48. Verzeichnis der Autorinnen und Autoren

    Seite 225
  49. Backmatter

    Seiten 226 - 228

  50. Die Ästhetik Europas

    Zur Ästhetik Europas

    Seiten 11 - 32

  51. Musik und Körper

    Zur musikalischen Bildung des Körpers. Ein pädagogisch-anthropologischer Zugang

    Seiten 21 - 40

  52. Kulturelle Bildung - Bildende Kultur

    Muss das sein?

    Seiten 29 - 50

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung