Boris Zizek

Boris Zizek, geb. 1976, hat an der Leibniz Universität Hannover die Professur für Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Sozialisations- und Adoleszenzforschung inne. Er lehrt und forscht an der interdisziplinären Schnittstelle zwischen Erziehungswissenschaft und Soziologie und fungiert als geschäftsführende Leitung des Instituts für Erziehungswissenschaft an der Leibniz Universität Hannover sowie als Board-Mitglied im Leibniz-Konfuzius-Institut Hannover (LKIH).

transcript-Publikationen in den Bereichen: Bildungs- und Erziehungswesen, Kulturgeschichte, Kulturwissenschaft, Pädagogik, Theorie und Geschichte der Bildung und Erziehung

Publikationen in den Reihen: Pädagogik

Web: Uni Hannover
Institut für Berufspädagogik und Erwachsenenbildung
Institut für Erziehungswissenschaften
Leibniz-Konfuzius-Institut Hannover

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Forschungszusammenarbeit China-Deutschland
ab 48,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Forschungszusammenarbeit China-Deutschland

Interdisziplinäre Zugänge und transkulturelle Perspektiven

Status quo und Chancen der chinesisch-deutschen Zusammenarbeit in der Wissenschaft - Bildung, Kultur und komparative Perspektiven.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung