Elke Zobl

Elke Zobl (Dr. phil.) ist assoz. Professorin am Fachbereich Kommunikationswissenschaft und Leiterin des Programmbereichs für Zeitgenössische Kunst und Kulturproduktion am Schwerpunkt Wissenschaft und Kunst an der Paris Lodron Universität Salzburg und der Universität Mozarteum Salzburg. Ihre Arbeits- und Forschungsschwerpunkte umfassen partizipative Kulturproduktion, Cultural Studies und Gender Studies.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Cultural Studies, Gender Studies und Queer Studies, Gender und Queer Studies, Kultur- und medienwissenschaftliche Geschlechterforschung, Kultursoziologie, Kulturwissenschaft, Medienästhetik, Medienwissenschaft, Soziologie

Publikationen in den Reihen: Critical Studies in Media and Communication, Edition Kulturwissenschaft

Web: www.grassrootsfeminism.net
Uni Salzburg

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Kultur produzieren
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-06-07

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Kultur produzieren

Künstlerische Praktiken und kritische kulturelle Produktion

Der Band versammelt Schlüsselkonzepte im Kontext intervenierender und partizipativer künstlerischer Praxen und gibt Einblick in theoretische Perspektiven sowie künstlerisch-kulturelle Umsetzungen.
Feminist Media
Neu
32,80 €
Erscheinungsdatum: 2012-09-11

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Feminist Media

Participatory Spaces, Networks and Cultural Citizenship

This book explores the processes of feminist media production in the context of participatory spaces, technology and cultural citizenship.

Buchbeiträge


  1. Theorien des Comics

    Queer-feministische Comics

    Seiten 365 - 382

  2. Feminist Media

    Frontmatter

    Seiten 1 - 4
  3. Table of Contents

    Seiten 5 - 8
  4. Foreword

    Seiten 9 - 11
  5. Introduction

    Seiten 11 - 18
  6. Feminist Media Production in Europe: A Research Report

    Seiten 21 - 54
  7. From DIY to Collaborative Fields of Experimentation: Feminist Media and Cultural Production Towards Social Change - A Visual Contribution

    Seiten 265 - 270
  8. Author Biographies

    Seiten 288 - 292

  9. Öffentlichkeiten und gesellschaftliche Aushandlungsprozesse

    Künstlerische Interventionen und gesellschaftliche Aushandlungsprozesse: Das Drei-Ebenen-Modell von Öffentlichkeit in künstlerisch-edukativen Kontexten

    Seiten 265 - 318

  10. Medien, Öffentlichkeit und Geschlecht

    »Taking cultural production into our own hands«

    Seiten 237 - 250

  11. Kultur produzieren

    Kultur produzieren: Zugänge, Öffentlichkeiten, Praxisfelder

    Seiten 9 - 16
  12. Kritische kulturelle Produktion im Kontext von Cultural Studies und Cultural Citizenship

    Seiten 18 - 32
  13. Kritische kulturelle Teilhabe: Theoretische Ansätze und aktuelle Fragen

    Seiten 47 - 60
  14. Partizipative Kulturen im Kontext von DIY und als informelle Lernorte

    Seiten 77 - 94
  15. Künstlerische Interventionen als emanzipatorische Praktiken: Über Verschränkungen von Kunst, sozialen Bewegungen und Bildungsprozessen

    Seiten 160 - 176
  16. Kulturvermittlung als kritische Praxis: Prozesse des Queerings und des Empowerments in der Arbeit mit Jugendlichen

    Seiten 177 - 194

  17. Making Democracy - Aushandlungen von Freiheit, Gleichheit und Solidarität im Alltag

    Making Art, Taking Part! DIY-Kulturen und künstlerische Interventionen im Kontext einer kritischen Vermittlungspraxis

    Seiten 137 - 150

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung