Hans-Bernd Zöllner

Hans-Bernd Zöllner (Dr. phil.) teaches East Asian Studies at the Universities of Hamburg and Passau. His research focuses on Theravada Buddhism and politics and on modern history in Burma/Myanmar.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Cultural Studies, Kulturwissenschaft, Religionswissenschaft, Religionswissenschaft

Publikationen in den Reihen: Der Mensch im Netz der Kulturen – Humanismus in der Epoche der Globalisierung / Being Human: Caught in the Web of Cultures – Humanism in the Age of Globalization

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Buddhist Approaches to Human Rights
Neu
29,80 €
Erscheinungsdatum: 2010-01-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Buddhist Approaches to Human Rights

Dissonances and Resonances

Buddhism is known as the gentle religion. But which role does the idea of human rights play in Buddhist countries? This volume paints a dense picture of the political and conceptual reality in the hemisphere of Buddhism.

Buchbeiträge


  1. Buddhist Approaches to Human Rights

    Frontmatter

    Seiten 1 - 4
  2. Table of Contents

    Seiten 5 - 6
  3. Foreword

    Seiten 7 - 8
  4. Introduction

    Seiten 9 - 20
  5. Bibliography

    Seiten 211 - 232
  6. Index

    Seiten 233 - 242
  7. Authors

    Seiten 243 - 246

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung