Details zu 10.14361/9783839409992-002

Anton Bierl
Überlegungen zum Fragment und zu einer fragmentierenden Poetik aus gräzistischer Sicht
DOI: 10.14361/9783839409992-002
 
 
Leseprobe