Details zu 10.14361/9783839411346-004

Sandra Poppe
Wahrnehmungskrisen - Das Spiel mit Subjektivität, Identität und Realität im unzuverlässig erzählten Film
DOI: 10.14361/9783839411346-004
 
 
Leseprobe