Details zu 10.14361/9783839411452-004

Ute Frietsch
Von überzeitlichen Strukturen träumen. Genialität in der chemischen Forschung des 19. Jahrhunderts
DOI: 10.14361/9783839411452-004
 
 
Leseprobe