Details zu 10.14361/9783839440766-006

Johanne Mohs, Marie Caffari
Perlen aufziehen oder Pilze suchen
Schreibprozesse im literarischen Mentorat von Creative-Writing-Studiengängen in Paris, Norwich und Biel
DOI: 10.14361/9783839440766-006
 
Johanne Mohs und Marie Caffari widmen sich in ihrem Beitrag der Bedeutung von Gesprächen in literarischen Schreibprozessen. Anhand von Gesprächsaufzeichnungen, die sie in Mentoratssituationen in Creative-Writing-Studiengängen an Universitäten in Paris, Norwich und Biel gemacht haben, analysieren sie die Dynamik und Metaphorik der Arbeitsgespräche und ihre Auswirkungen auf den Schreibprozess. Der entstehende Text wird in dieser Dynamik zu einem aktiven Element, er setzt eine Handlungskette aus Lesen, Schreiben und Gespräch in Gang. Die Autorinnen beschreiben dieses Zusammenspiel der Gesprächspartner und des Textes anhand der beiden Pole »erschreiben« und »umschreiben« des erschriebenen Textmaterials. Sie entwickeln eine Ästhetik dialogischer Schreibprozesse, die aus einer Praxis der Rückmeldung entsteht und die Begriffe »feedback« und »rewriting« in den Mittelpunkt stellt.
 
Volltext