Details zu 10.14361/9783839441152-005

Heidrun Zettelbauer
Das fragile Geschlecht der Kriegsheldin
Diskursivierungen weiblicher Heilungs- und Verletzungsmacht im Ersten Weltkrieg
DOI: 10.14361/9783839441152-005
 
 
Leseprobe