Details zu 10.14361/9783839443156-016

Dennis Kastrup
Digitale Zugabe: Virtualisierung, Live Coding und neue Schnittstellen
DOI: 10.14361/9783839443156-016
 
Roboter spielen Instrumente. Algorithmen dirigieren, indem der Quelltext musikalische Befehle ausführt. Hologramme ersetzen Musiker. Prothesen ermöglichen das Schlagzeug-Spielen mit einer dritten Hand. Und beim Live Coding wird der Computer in Echtzeit auf der Bühne mit Algorithmen gefüttert. Wie werden diese Methoden das Konzert verändern und welche Möglichkeiten wird es in Zukunft geben? Einige Beispiele illustrieren diese technologisch augmentierten Aufführungspraxen. Die Sammlung hat nicht den Anspruch auf Vollständigkeit, vielmehr soll sie den Blick dafür öffnen, in welchen Bereichen sich diese Innovationen abspielen.
 
Leseprobe