Details zu 10.14361/9783839443422-017

Holger Lund
Pop und Hybrid-Pop Überlegungen zur Dekolonialisierung von Pop-Musik und ihrer neuen globalen Geschichtsschreibung
DOI: 10.14361/9783839443422-017
 
 
Leseprobe