Details zu 10.14361/9783839445761-006

Rene Smolarski, Sina Speit
Was kann Public Interest Design aus Sicht der Geschichtswissenschaften sein?
DOI: 10.14361/9783839445761-006
 
René Smolarski und Sina Speit diskutieren die Frage »Was ist Public Interest Design?« aus der Perspektive der Geschichtswissenschaften und greifen dafür auf Konzepte der Public History und Citizen Science zurück. Denn im Bereich der Öffentlichen Geschichte werden bereits seit Längerem Fragen diskutiert, die auch für Public Interest Design relevant sein können: Wer oder was ist mit »Öffentlichkeit« gemeint? Welche Akteure verfolgen welche Interessen, wie werden diese eventuell erzeugt? Verweist »Design« auf den Herstellungsprozess, zum Beispiel auf die Konstruktion historischer Erzählungen, und welchen strukturellen Bedingungen unterliegt ein Design? Der Beitrag bietet so einen Einblick in die Entstehung der Public History und verweist schlaglichtartig auf wichtige Zugänge und aktuelle Debatten in diesem Feld, die hier mit den Begriffen »public«, »interest« und »design« übertitelt werden.
 
Volltext