Details zu 10.14361/9783839446034-004

Benedikt Schmid, Jens Reda, Lars Kraehnke, Raphael Schwegmann
The Site of the Spatial - eine praktikentheoretische Erschließung geographischer Raumkonzepte
DOI: 10.14361/9783839446034-004
 
Der Beitrag zeigt auf, wie die vielfältigen räumlichen Dimensionen sozialer Praktiken konzeptionell gerahmt und analytisch zugänglich gemacht werden können. Ausgehend von Schatzkis site-Konzept erarbeitet er die je eigenlogischen Deutungsmuster von place, network, scale und territory und setzt diese durch den Blick auf ihre praktische Hervorbringung miteinander in Beziehung. Er legt dadurch eine Grundlage, um die Konstitutionsmechanismen wie -bedingungen sozialer Räumlichkeiten beschreibbar zu machen und dabei ihre performativen wie materiellen Dimensionen hervorzuheben.
 
Leseprobe