Details zu 10.14361/9783839446386-005

Ignacio Farías, Tomás Sánchez Criado
Erfahren
Experimente mit technischer Demokratie in Entwurfskursen
DOI: 10.14361/9783839446386-005
 
In diesem Aufsatz erzählen wir von pädagogischen Herausforderungen, denen wir an einem der größten deutschen Institute für Wissenschafts- und Technikforschung (STS), dem 2013 an der Technischen Universität München gegründeten Munich Center for Technology in Society (MCTS), begegnet sind. Konzipiert als »integratives Forschungszentrum« mit Lehrstühlen an verschiedenen Fakultäten, will das MCTS nicht nur verschiedene STS-Traditionen unter einem Dach zusammenbringen, sondern auch mit Formen der Kollaboration und Intervention in den Natur- und Technikwissenschaften experimentieren. Zwischen 2015 und 2018 lehrten wir an der Fakultät für Architektur, wo wir einen vom STS geprägten stadtanthropologischen Ansatz zu aktuellen Herausforderungen technischer Demokratisierung vertraten. Im Folgenden möchten wir experimentelle Strategien aufzeigen, die bei den Entwurfskursen für Masterstudierende der Architektur zum Einsatz kamen. Unsere Experimente hatten ein zentrales konzeptionelles Anliegen: die Bedeutung und die Möglichkeiten von technischer Demokratie für die Ausbildung zukünftiger EntscheidungsträgerInnen in Sachen gebaute Umwelt entfalten.
 
Volltext