Details zu 10.14361/9783839446911-003

Jessica Ullrich
Den Tieren Platz einräumen. Die Produktion und Repräsentation von urbaner Ko-Habitation mit Katzen in der Gegenwartskunst
DOI: 10.14361/9783839446911-003
 
Jessica Ullrich analysiert in ihrem Beitrag die verschiedenen Räume, die Künstler*innen Katzen zuweisen, und die Kunsträume, die Katzen sich selbst aneignen. Sie behandelt Positionen in der aktuellen Kunst, die Wohnstätten für zahme, wilde oder liminale Katzen schaffen und das Zusammenleben mit diesen Tieren zum Thema haben. In beiden Fällen werden Fragen der Mensch-Tier-Kohabitation reflektiert. Sie zeigt, dass die beteiligten Tiere dabei nicht passiv bleiben, sondern in der rahmenden Schauanordnung des Kunstwerks durchaus eine eigene Handlungs- und Wirkmacht entfalten, so dass ein Kunstwerk zum Lebensraum bzw. zum Habitat werden kann.
 
Leseprobe