Details zu 10.14361/9783839447321-006

Christian Lamker
Menschenwürde und die vielen Rationalitäten des Seins
Ein Gespräch mit Benjamin Davy über Menschenwürde, Eigentum und die planerische Gestaltung der Raumgebundenheit menschlicher Existenz
DOI: 10.14361/9783839447321-006
 
»Jeder Mensch, der existiert, existiert zwingend irgendwo.« Würde, Eigentum und die Nutzung von Räumen sind eng verbunden. Im Gespräch von Christian Lamker mit Benjamin Davy werden wesentliche Schnittstellen herausgearbeitet und kritische Fragen entwickelt. Der Beitrag leitet hin zur Raumgebundenheit menschlicher Existenz und den Anforderungen, die sich daraus für das Zusammenleben aller Menschen begründen.
 
Volltext