Details zu 10.14361/9783839449073-014

Matthias Stepan, Andrea Frenzel
China-Kompetenz in Deutschland
Stand und Ausblick
DOI: 10.14361/9783839449073-014
 
Matthias Stepan und Andrea Frenzel haben zwei wegweisende Studien zu den Themen China-Kompetenz und dem deutsch-chinesischen Schüler- und Jugendaustausch vorgelegt. Vor diesem Hintergrund stellen sie in diesem Kapitel konzise Stand und Entwicklungsperspektiven der Vermittlung von China-Kompetenz im deutschen Bildungssystem dar. Das Autorenduo hält fest, dass die Auseinandersetzung mit China, sei es in Hinblick auf Sprache, Kultur, Geschichte oder seine gegenwärtige Rolle in globalem Handel oder Weltpolitik, bislang im deutschen Bildungssystem ein Randthema bleibt. Besondere Wertschätzung oder Aufmerksamkeit für China-Kompetenz sind noch nicht etabliert. Dabei bietet die Auseinandersetzung mit der dynamischen Entwicklung Chinas angesichts der Größe und Ambitionen des Landes Einblicke in wichtige Zukunftsentwicklungen und fördert die deutsche Handlungskompetenz. Während es in Hochschulen schon mehr vielversprechende Ansätze gibt, fehlt es im Schulbereich an integrierten, aufeinander aufbauenden Angeboten, um bereits Kinder und Jugendliche an ein fundiertes, differenziertes und realitätsnahes Verständnis des gegenwärtigen China heranzuführen. Ihr Beitrag schließt mit Handlungsempfehlungen, von denen sich einige in der Zwischenzeit bereits in der Umsetzung befinden.
 
Leseprobe