Details zu 10.14361/9783839452165-004

Nina Leonhard
Krieg als Hölle
Formen und Funktionen des Höllenbezugs in populärwissenschaftlichen Darstellungen kriegerischer Gewalt
DOI: 10.14361/9783839452165-004
 
Nina Leonhard widmet sich in diesem Beitrag der im alltäglichen Sprachgebrauch regelmäßig anzutreffende Bezeichnung des Krieges als Hölle. Am Beispiel der populärwissenschaftlichen militärhistorischen Zeitschrift «Clausewitz. Magazin für Militärgeschichte» werden Kontexte, Merkmale und Funktionen der Verwendung dieser Kriegsmetapher im Einzelnen analysiert und typologisch eingeordnet. Im Ergebnis tritt vor allem die Ambivalenz organisierter Massengewalt hervor, die mit der semantischen Klassifikation des Kriegs als Hölle verknüpft ist und Schrecken ebenso wie Faszination, Leiden ebenso wie Heldentum in sich vereint.
 
Leseprobe