Details zu 10.14361/9783839452165-015

Jan Weckwerth
Die durch die Hölle gehen
Filmische Bilder und Verhandlungen der Hölle als Leidenspassage
DOI: 10.14361/9783839452165-015
 
Jan Weckwerth untersucht, inwiefern sich die Bedeutungsverschiebung des Begriffs «Hölle» in spätmodernen Gesellschaften hin zu einer Leidenspassage in filmischen Verhandlungen manifestiert hat. Nach einer Erfassung verschiedener filmischer Höllen stellt der Beitrag drei exemplarische Bezüge anhand unterschiedlicher Typen von Leidenspassagen her: kollektiven wie individuellen, temporären wie nicht-endenden. Einige Repräsentationen dieser säkularen Höllen offenbaren indes auch eine Renaissance religiöser Motive.
 
Leseprobe