Details zu 10.14361/9783839452516-002

Thomas Schramme
Enhancement. Welche Ziele hat die Selbstoptimierung?
DOI: 10.14361/9783839452516-002
 
Enhancement, die Verbesserung – möglicherweise sogar Optimierung – des eigenen Selbst, ist ein menschliches Grundanliegen und letztlich ein wesentliches Element der Betätigung menschlicher Freiheit. So verstanden können wir Enhancement nicht sinnvollerweise ablehnen. Gleichwohl argumentiere ich in diesem Beitrag, dass es Grenzen der gelingenden Selbstentwicklung gibt. Diese werden mit Bezug auf John Stuart Mill in grundlegenden, genuin menschlichen Fähigkeiten bestimmt. Wo durch Lebensweisen die Ausübung dieser grundlegenden Fähigkeiten verhindert wird, da kann von keiner gelingenden Weise der Selbstentwicklung gesprochen werden. Zuletzt weise ich auf mögliche Grenzen des Ausmaßes der Selbstoptimierung hin, also auf quantitative Gesichtspunkte, im Unterschied zu den zunächst betrachteten qualitativen Aspekten des Enhancements.
 
Leseprobe