Details zu 10.14361/9783839452905-003

Eva Holling
Bekommen alle das Theater, das sie verdienen?
Übertragung und/oder/als Methode
DOI: 10.14361/9783839452905-003
 
Mit der Frage »Bekommen alle das Theater, das sie verdienen?« fragt Eva Holling nach der Verantwortung sowohl für die (eigene) ästhetische Erfahrung als auch für die theaterwissenschaftliche Analyse. Ausgehend vom psychoanalytischen Begriff der »Übertragung« und seiner Definition von Subjekten als begehrend werden diese begehrenden Subjekte in ihren Funktionen befragt, die sie als Kunstschaffende und Analysierenden einnehmen, und inwiefern Profitgier bzw. der Wunsch nach Selbstbereicherung dabei eine Rolle spielen. Mit solchen grundlosen Grundfragen und -antworten nach dem Verdienen vom »guten« Theater und der »guten« Analyse steht die Bestimmung des Guten selbst auf dem Prüfstand.
 
Leseprobe