Details zu 10.14361/9783839452967-016

Astrid Krisch, Leonhard Plank
Plattform-Munizipalismus für digitale Infrastrukturen des Alltagslebens
DOI: 10.14361/9783839452967-016
 
Digitale Infrastrukturen sind zentraler Bestandteil sowohl der wissenschaftlichen Debatte als auch unseres Alltagslebens geworden. Von Daten, über Plattformen als neue Infrastrukturen bis hin zu Debatten rund um Smart Cities sind meist digitale Infrastrukturen im Zentrum des Erkenntnisinteresses. Der vorliegende Beitrag geht den Fragen nach, 1) welche wissenschaftlichen Disziplinen mit dem Infrastrukturbegriff vereint werden und wie sich dies auf eine interdisziplinäre Forschungsagenda digitaler Infrastrukturen auswirkt; 2) welche alternativen Handlungsmöglichkeiten sich für die lokale Stadtplanungspolitik im Sinne eines Plattform-Munizipalismus ergeben.
 
Leseprobe