Details zu 10.14361/9783839454275-009

Barbara Sieferle
Die Körperlichkeit sozialer Wirklichkeiten
Theoretische Positionen und die Methode der Teilnehmenden Beobachtung
DOI: 10.14361/9783839454275-009
 
Barbara Sieferle beschäftigt sich in ihrem Beitrag mit der ethnographischen Methode der Teilnehmenden Beobachtung und stellt anhand ihrer eigenen ethnographischen Forschungen (Pilger- und Gefängnisforschung) die Potenziale dieser Methode für den Zugang zur Körperlichkeit sozialer Wirklichkeiten heraus.
 
Leseprobe