Details zu 10.14361/9783839455388-011

Jennifer Widmer
Warum Kreislaufwirtschaft allein nicht genügt
Zwei Insekten-Start-ups im Vergleich
DOI: 10.14361/9783839455388-011
 
Jennifer Widmer widmet sich in diesem Beitrag der Kreislaufwirtschaft, welche als eine viel diskutierte Strategie im Kampf gegen Food Waste gilt. Sie vergleicht dazu kreislauforientierte Geschäftsmodelle von zwei Schweizer Insekten-Start-ups und fragt: Wie können Organisationen Nahrungsmittelabfälle so aufwerten, dass sie von Menschen weiter bzw. wieder konsumiert werden? Mit dem Rückgriff auf die Soziologie der Bewertung zeigt ihr Vergleich, dass kreislauforientierte Geschäftsmodelle nicht allein mit ökologischen Argumenten überzeugen können. Vielmehr müssen die aufgewerteten Produkte (d.h. die Insekten) auch geschmacklich überzeugen und der Gesundheit förderlich sein.
 
Leseprobe