Details zu 10.14361/9783839455654-010

Christina West
Experiment.
DOI: 10.14361/9783839455654-010
 
Christina West widmet sich in diesem Beitrag der Rolle von Experimenten bei der Wissensproduktion, insbesondere in transdisziplinären Forschungs- und Lehrkontexten. Nach einer allgemeinen Begriffsbestimmung fokussiert sie auf transdisziplinäre Experimente in engerem Sinne, die insbesondere in den transformativen Wissenschaften und in der Reallaborforschung an Bedeutung gewinnen. Diskutiert werden die hohen Herausforderungen und auch Überforderungen, die sich aus der Ergebnisoffenheit, noch weitgehend fehlenden Evaluationsmöglichkeiten und einem Doppelten Transdisziplinaritätsanspruch nach innen und außen ergeben. Die Anwendbarkeit transdisziplinärer Experimente in der Lehr- und Forschungspraxis wird am Beispiel von »Wissen to Go«, mit dem explorative Gedankenexperimente und Realexperimente im Modus der Integration entwickelt werden, und dem »UrbanUtopiaLAB«, in dem Gedanken- und Realexperimente im Modus der Addition kombiniert werden, demonstriert und veranschaulicht.
 
Volltext