Details zu 10.14361/9783839455821-002

Jan Glatter, Michael Mießner
Gentrifizierung und ihre Erforschung im deutschsprachigen Raum
Historische Entwicklungen
DOI: 10.14361/9783839455821-002
 
Jan Glatter und Michael Mießner widmen sich in dem Beitrag der historischen Entwicklung der Gentrifizierung im deutschsprachigen Raum und beschreiben vier historische Phasen, in denen Statteilaufwertungen eine besondere Dynamik erfahren haben. Sie zeigen auf, dass sich die Gentrifizierung in den letzten fünfzig Jahren von einer lokalen Ausnahmeerscheinung zu einem "Mainstreamphänomen" der Stadtentwicklung entwickelt hat. Mit der historischen Rekonstruktion wird deutlich, wie sich im Zeitverlauf gesellschaftliche, politische und ökonomische Rahmenbedingungen von Gentrifizierung geändert haben. Dieser Vergleich schärft damit auch den Blick für die Besonderheiten der jüngeren, seit Mitte der 2000er-Jahre ablaufenden Gentrifizierungsprozesse.
 
Leseprobe