Details zu 10.14361/9783839455944-002

Claus Schäfer
Warum die herkömmliche Grundsicherung nicht reicht
DOI: 10.14361/9783839455944-002
 
Claus Schäfer führt in den Sammelband ein, in dem er Anspruch, Begriff und Inhalt einer "erweiterten" Grundsicherung beleuchtet. Diese ist jenseits der gesetzlichen Sozialversicherung für alle Bürgerinnen ein System staatlicher Leistungen, die für ein Mindestmaß an Lebenschancen und gesellschaftliche Inklusion sorgen und ohne große Hürden zugänglich werden. Zu diesen Leistungen gehört auch ein reformiertes Hartz - IV System, Das wegen seiner heutigen Defizite noch zu Unrecht Grundsicherung genannt wird. Weitere Leistungen sind z.B. eine Kindergrundsicherung, eine preiswerte Mobilität im Rahmen des ÖPNV, Rechte auf individuelle Zeit innerhalb wie außerhalb der Erwerbszeit in Verbindung mit staatlichen Lohnersatzleistungen. Grundsicherung wird damit eine zweite mächtige Säule des (europäischen) Sozialstaats.
 
Volltext