Details zu 10.14361/9783839456590-005

Christiane Woopen, Sebastian Müller
2.1.2 Selbstbestimmung
Die Digitalisierung als Herausforderung für die Bestimmung des Selbst im Gesundheitswesen
DOI: 10.14361/9783839456590-005
 
Christiane Woopen und Sebastian Müller gehen in ihrem Beitrag der Frage nach, wie sich die Digitalisierung im Gesundheitswesen auf die Selbstbestimmung der Bürgerinnen und Bürger auswirkt. Am Beispiel der Selbstdiagnose im Internet und am Beispiel des Einsatzes von intelligenten Diagnoseprogrammen, die Ärztinnen und Ärzte bei der Diagnose von Krankheitsbildern unterstützen, legen die Autor*innen Aspekte der Digitalisierung frei, welche den Raum der Selbstbestimmung von Patient*innen, User*innen und Ärzt*innen sowohl strukturell beschränken als auch erweitern können.
 
Volltext