Details zu 10.14361/9783839456903-010

Oliver Reis, Tobias Jenert, Ingrid Scharlau
Kontaktlos lehren?
Beziehungserwartungen in der Distanzlehre
DOI: 10.14361/9783839456903-010
 
Der Beitrag analysiert von Lehrenden verfasste Vignetten zu Lehrsituationen in der Distanzlehre im Sommersemester 2020. Diese Vignetten erlauben es, Prozesse des Umbaus von Aktivitätssystemen und insbesondere nichtintendierte Überschüsse, und wie diese integriert oder als Störung abgeleitet werden, zu beobachten. Im Fokus steht ein in allen Vignetten beobachtbarer Aspekt der Erwartungen an Beziehungen zwischen Lehrenden und Lernenden, der sich als unverarbeiteter Überschuss in neuen Praktiken feststellen lässt. Offenbar löst die verstärkte Einführung technischer Artefakte in das Gefüge lehr- und lernbezogener Praktiken eine Veränderung in dem gemeinsamen Tun aus, die auf die Subjekte zurückwirkt.
 
Volltext