Details zu 10.14361/9783839457641-009

Agnes Laba
Besatzung und Geschlecht
Geschlechtergeschichtliche Analysen des männlichen Alltagslebens unter deutscher Besatzung im Zweiten Weltkrieg
DOI: 10.14361/9783839457641-009
 
Agnes Laba widmet sich in diesem Beitrag der Frage, welche Auswirkungen die deutsche Besatzung während des Zweiten Weltkrieges auf die Geschlechterordnungen und Männlichkeitskonzepte der besetzten Gesellschaften hatte. Dabei wird die These diskutiert, dass die Auswirkungen der Besatzung theoretisch-methodisch von denjenigen von Kriegssituationen unterschieden werden müssen. Die Besatzung forderte demnach zentrale Momente männlicher Identitätsbildungsprozesse im zivilen Bereich heraus. Diese Herausforderungen können dabei nicht losgelöst von den Auswirkungen der Besatzung auf geschlechterspezifische Alltagspraktiken von Frauen betrachtet werden. Erst in der Betrachtung beider Geschlechter lässt sich die Frage beantworten, welche Auswirkung die Besatzung auf europäische Gesellschaften auch über ihr Ende hinaus hatte.
 
Leseprobe