Details zu 10.14361/9783839458266-004

Melissa Steyn, Serena O. Dankwa
Revisiting Critical Diversity Literacy
Grundlagen für das einundzwanzigste Jahrhundert
DOI: 10.14361/9783839458266-004
 
Revisiting Critical Diversity Literacy ist die ins Deutsche übertragene und überarbeitete Version von Melissa Steyns wegweisendem Artikel Critical Diversity Literacy (2015). Steyn verdichtet darin ihre jahrzehntelange Auseinandersetzung mit Diversität im südafrikanischen Kontext zu einem zehn Punkte umfassenden Konzept. Dabei entwirft sie eine Form der Literacy, welche die konstitutive Rolle von Macht in jeglichen Fragen rund um Diversität erkennt und eine vertiefte Auseinandersetzung mit dem eigenen Gewordensein innerhalb dieser Machtverhältnisse bedingt. Für diese Erstübersetzung hat Serena O. Dankwa Nuancierungen und Ergänzungen vorgenommen und hat den Text um aktuelle Diskurse etwa zu Migration und Rassifizierung, Intersektionalität und dem Schweizer Asylregime erweitert.
 
Volltext