Details zu 10.14361/9783839458631-009

Roxanna-Lorraine Witt
Gadjé-Rassismus
Ein analytischer Perspektivwechsel auf Kontinuitäten menschenfeindlicher Ideologien in weißer Kultur und Identität
DOI: 10.14361/9783839458631-009
 
Roxanna-Lorraine Witt widmet sich in diesem Beitrag der Frage nach den Ursachen von rechtem Terror, Radikalisierung und ideologischer Transmissionswege der Vorstellungen weißem Übermenschentums. Über die Definition von Deutungshoheit im wissenschaftlichem und gesellschaftlichem Kontext wird Gadjé-Rassismus als Begriff und analytische Praxis elaboriert, die dazu dient über einen Perspektivwechsel die Ursachen dieser Ideologien und Weltanschauungen in Kontexten einer historischen Sozialisationskaskade sichtbar zu machen. Anhand des Beispiels der Erinnerungskultur eröffnet die Autorin die Frage danach, was der richtige Umgang mit den Herausforderungen ist, vor denen die Gesellschaft durch Ereignisse wie dem NSU oder den terroristischen Anschlägen in Halle und Hanau gestellt wird.
 
Volltext