Details zu 10.14361/transcript.9783839417430.167

Frédéric Döhl
. . . weil nicht sein kann, was nicht sein darf
Zur Entwicklung des deutschen Musikrechts im Lichte intermedialer Kreativität (Sound Sampling)
DOI: 10.14361/transcript.9783839417430.167
 
 
Leseprobe