Details zu 10.14361/transcript.9783839420492.171

Jan Thoben
Die Stille der Bilder und die Macht der Töne
Spuren einer Medienästhetik der Audifikation in Rilkes Ur-Geräusch
DOI: 10.14361/transcript.9783839420492.171
 
 
Leseprobe