Details zu 10.14361/9783839432051-006

Drehli Robnik
Die Masse als Matratze, aus der alles hervorgeht: Soziales Fleisch und die "Verlegenheiten" der Repräsentationskritik in Horrorfilm und Comedy
DOI: 10.14361/9783839432051-006
 
 
Leseprobe