Details zu 10.14361/9783839436868-007

Susann Ahn, Felix Lüdicke
Von Freiraumintendanten und -aktivisten
Strategien zur spielerischen Aneignung aus den 1970er Jahren in München
DOI: 10.14361/9783839436868-007
 
Susann Ahn und Felix Lüdicke stellen in ihrem Beitrag Konzepte zur professionellen Initiierung, Aktivierung und Begleitung von »Aneignung« an Beispielen aus den 1970er Jahren in München vor. Die Spielstraße im Münchner Olympiapark und das Spielkonzept für das Olympische Dorf verfolgten Ansätze einer »Freiraumintendanz«, wie sie Günther Gzrimek dauerhaft für den Olympiapark konzipiert hatte, um (mit erzieherischem Auftrag zur Emanzipation) die kreative und selbsttätige Aneignung des Benutzerparks immer wieder aufs Neue anzuregen. Diese Ansätze wollen die Autoren angesichts aktuell formulierter Forderungen nach mehr Teilhabe und Aneignung wieder stärker in den Fokus der Fachdiskussion rücken.
 
Leseprobe